Schweden

Schweden

Sprache

Fast überall ist die Umgangssprache Schwedisch. Entlang der schwedisch-finnischen Grenze, in Tornedalen, wird von ungefähr der Hälfte der Bevölkerung Torndedalfinnisch gesprochen. Samisch wird noch von einigen Tausend Menschen als Hauptsprache verwendet. Jedoch verwenden auch alle schwedischen Samen die schwedische Sprache. Den Status anerkannter Minoritätensprachen haben in Schweden Finnisch, Tornedalfinnisch, Jiddisch, Romani, Samisch und die schwedische Gebärdensprache.
Englisch als Fremdsprache sprechen fast 80 % der schwedischen Bevölkerung, da Englisch zum einen die erste Fremdsprache an den Schulen darstellt und zum anderen im Fernsehen sehr stark vertreten ist (Spielfilme werden üblicherweise nicht synchronisiert, sondern nur untertitelt). Die Mehrheit der Schüler wählt als zweite Fremdsprache Spanisch. Auch Deutsch und Französisch gibt es an den Schulen zur Auswahl.