Schweden

Schweden

Religion

Der evangelisch-lutherischen Schwedischen Kirche gehören mehr als 75 % derschwedischen Bevölkerung an, die von 1527 bis 1999 Staatskirche war. Im Raum Jönköping, in Bohuslän und in Västerbotten dominieren starke freikirchliche Gruppen. Die Gruppe der Muslime, die die zweitgrößte darstellt, umfasst etwa 250.000 Menschen. 150.000 Mitglieder umfasst die römisch-katholische Kirche und etwa 100.000 Menschen die christlich-orthodoxe Kirche. Daneben gibt es in Schweden etwa 23.000 Zeugen Jehovas.

Der Glaube der Samen in Lappland wurde durch die Christianisierung vernichtet.